Grillthermometer Test 2021: Die besten 5 Grillthermometer im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Weber 7221 iGrillWeber 7221 iGrill
  • Zwei professionelle Fleischtemperaturfühler
  • Beleuchtetes Display mit LED-Temperaturanzeige
  • 2 AA Batterien erforderlich
AUCH EINE GUTE WAHL
Outdoorchef Outdoorchef
  • Timer und Alarmfunktion
  • Bis zu 300 GRAD
  • Das ideale Grill Zubehör
AUCH EINE GUTE WAHL
Weber 7220 iGrill miniWeber 7220 iGrill mini
  • Energiequelle: Batteriebetrieben
  • Materialart ‎Edelstahl, Kunststoff, Elektronik
  • 7 x 9.5 x 18.5 cm
PRECORN GTB-01PRECORN GTB-01
  • Kompatibel mit Android und IOS
  • Wasser abgespült werden
  • ‎Perfekte Garergebnisse
VIOKSVIOKS

 

  • Von 0°C bis 120°C
  • Material Edelstahl , Glas
  • 34.7 x 24.2 x 5.5 cm

Wählen Sie die besten Grillthermometer

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Grillthermometer

4 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Weber 7221 iGrill, 75.00% Outdoorchef , 0.00% Weber 7220 iGrill mini, 25.00% PRECORN GTB-01 und 0.00% VIOKS. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Ein Grillthermometer ist eines der wichtigsten Grillwerkzeuge, die Sie in Ihrem Arsenal haben können. Mit ihm können Sie die Temperatur im Inneren Ihres Grillguts genau überwachen, was für ein viel schmackhafteres und saftigeres Endprodukt sorgt. Es gibt viele verschiedene Grilltypen, für die unterschiedliche Thermometer erforderlich sind. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf zu wissen, welche Art von Thermometer für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wir haben diesen Einkaufsführer zusammengestellt, um Ihnen das Einkaufen zu erleichtern!

Weber 7221 iGrill 2 Bluetooth barbecue thermometer

Für Liebhaber von gegrilltem Fleisch ist dieses Grillzubehör Gold wert. Mit zwei Fühlern können Sie sowohl die Fleisch- als auch die Umgebungstemperatur überwachen. Warum sollten Sie sich mit festen Temperaturen zufrieden geben, wenn Sie sie selbst bestimmen können?

Dieses Produkt verfügt über eine Batterieleistung von 200 Stunden, eine Reichweite von 45 Metern (ohne Hindernisse) und Kompatibilität mit iOS- und Android-Geräten. Das Weber iGrill 2 Bluetooth BBQ-Thermometer ist eine gute Investition für alle, die gerne und viel grillen.
Das Weber 7221 iGrill 2 ist ein Volltreffer, denn es behauptet, eine einfache, freihändige Möglichkeit zu haben, die Temperatur zu überprüfen, bei der nur eine Bluetooth-Verbindung erforderlich ist – mit einigen übersehenen Mängeln. Es gab Beschwerden über die unzureichende Leistung auf Android 8-Geräten und die unzuverlässige Reichweite von 10 m, die durch Hindernisse wie Häuser und Nachbarwände gestört wird. Außerdem gibt es inkonsistente App-Updates (das letzte gab es im Januar 2018) für dieses viel zu teure Produkt. Wenn du dein Geld für etwas anderes sparst, könnte dies der perfekte Kauf auf der Flucht sein.

Vorteile
  • Verbindung über die kostenlose Weber iGrill-App
  • Überwachung der Temperatur
  • Batterielebensdauer von 200 Stunden
  • Reichweite von 45 Metern

Nachteile
  • kurze Reichweite
  • instabile Verbindung
  • Feste Temperaturempfehlung
Das Weber Grillthermometer wird in einer attraktiven Verpackung geliefert und enthält das Thermometer, zwei farbcodierte Temperatursensoren mit Abdeckungen, Batterien und eine Magnetscheibe.


Outdoor chef grill thermometer digital „Gourmet Check“ | Core temperature thermometer for perfect steaks | Meat thermometer grill

Mit diesem digitalen Grillthermometer „Gourmet Check“ von outdoor chef wird Ihr Grillgut nie mehr über- oder unterkochen und Sie erhalten das perfekte Grillerlebnis.
Probieren Sie es aus und Sie werden alle Ihre Freunde beeindrucken! Auf der langen magnetischen Halterung können Sie dokumentieren, wie groß das zu grillende Stück Fleisch ist, um effizient zu arbeiten.

Dank der schnellen Reaktionszeit brauchen Sie nicht auf die Temperatur zu warten. Außerdem ist das Gerät kalibriert, so dass Sie mit einer Genauigkeit von 1°C rechnen können, sobald Sie sich an die Verwendung dieses Produkts gewöhnt haben!

Manche Menschen gehen sehr vorsichtig mit Dingen um, während andere weit weniger vorsichtig sind.

Wenn Sie also auf dem Grill kochen, möchten Sie, dass Ihr Fleisch perfekt gegart wird.
Aber was ist, wenn das bedeutet, dass es zu lange kocht? Der „Gourmet Check“ ist perfekt für Outdoor-Köche, die nicht die Zeit haben, den ganzen Tag über die Kerntemperatur ihres Grillguts zu überprüfen.

Vorteile
  • Lange Batterielebensdauer
  • Einfache Bedienung nach kurzer Eingewöhnung
  • Magnetische Halterung
  • Lange Messspitze auch für große Fleischstücke

Nachteile
  • Display ist schwer zu lesen
  • nicht wasserdicht

Das Gerät sieht an sich gut aus, kann mit einem Magneten am Grill befestigt werden und lässt sich wie beschrieben bedienen. Aber: Das Gerät zeigte schon bei der ersten Benutzung seltsame Temperaturen an, genau wie beschrieben.


Weber 7220 iGrill mini, barbecue thermometer

Dieses kleine Gadget ist ziemlich clever. Man koppelt es mit dem iPhone und schon kann es losgehen! Das geht ganz einfach, denn schließlich ist Weber schon seit einiger Zeit auf diesem Gebiet tätig. Erstens gibt es einen ganzen Haufen BBQ-bezogener Apps, d. h. egal, welchen Stil Sie bevorzugen – Combo Combo oder einfach nur Fleisch -, es wird eine App geben, die Ihnen hilft, das Gute vom Schlechten zu trennen.

Zweitens ist die Verbindung mit dem iGrill mini ein Kinderspiel, so dass ich innerhalb weniger Minuten auf der Terrasse mein erstes Stück Lammfleisch zur Perfektion gegrillt habe. Es gab auch keine lästigen Kabel, die mich gestört hätten – ein Pluspunkt für die Bluetooth-Technologie, oder? Die dazugehörige App zeigt alles klar und deutlich an und erfordert kein großes Verständnis.
Der Weber 7220 iGrill mini Temperaturfühler ist das perfekte Grillthermometer für die Überwachung von Lebensmitteln, aber es ist frustrierend, weil man den Fühler immer anschließen muss. Dieses Gerät hat ein Problem, das es Ihnen schwer macht, Ihre Zeit beim Grillen zu genießen. Geben Sie Ihr Geld also lieber für ein anderes Gerät aus – keines leistet bessere Arbeit als dieses.

Vorteile
  • einfach in der Anwendung
  • tolle App
  • Nachrichtenfunktion, die aufpoppt

Nachteile
  • zu häufiges Senden von Nachrichten
  • App auf iOS verhindert nicht, dass der Bildschirm ausgeht

Super einfache Installation, App herunterladen, verbinden und los geht’s :)In der App kann man jede Art von Fleisch auswählen und bestimmen, wie es gegart werden soll.


PRECORN meat thermometer wireless grill thermometer for oven grill kitchen BBQ smoker cooking thermometer with bluetooth

Mit dem Fleischthermometer von PRECORN werden saftigste Ergebnisse präzise erzielt.
Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder Fisch, das Grillthermometer macht jedes Fleischgericht zu einem kulinarischen Genuss.

Das kabellose Fleischthermometer ist kompatibel mit Android und IOS. Laden Sie sich die Smartphone-App „Grill ProbeE“ herunter, dann können Sie alles über die App überwachen.
Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Vorteile
  • drahtlos
  • kompatibel mit Android und IOS
  • „Grill ProbeE“ Smartphone-App

Nachteile
  • langer Versand

Ein kabelloses Thermometer ist die einzige Option für eine Rotisserie. Da ist dieses genau richtig. Funktioniert tadellos.


Meat thermometer Grill thermometer Roast thermometer

Das Thermometer zum Grillen ist aus Edelstahl und hitzebeständigem Glas gefertigt.
Die Skala ist bei dieser Art von Messbecher immer gut ablesbar, er ist wasserdicht und verschmutzt nicht.

Dieses Fleischthermometer misst Temperaturen von 0°C bis 120°C. Sie können den spitzen Teil der Sonde in das Fleisch stecken. Das Thermometer zeigt an, wie heiß oder kalt das Essen ist.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Rind- oder Lammfleisch, Geflügel oder Schweinefleisch zubereiten. Das Thermometer auf dem Grill ist mit Symbolen gekennzeichnet. Sie müssen sich nicht merken, welche Temperatur die jeweilige Fleischsorte braucht.
Die Länge des Fühlers beträgt 125 mm, der Durchmesser der runden Skala ist 43 mm.
Dieses Thermometer ist nicht nur für Fleisch geeignet. Sie können es auch verwenden, um zu sehen, wie heiß Ihr Ofen, Ihr Grill oder Ihr Steak ist.

Dieses Grillthermometer ist einfach zu bedienen und hilft Ihnen zu wissen, wann die Dinge fertig sind. Sie können es an der Nadel ablesen. Es rastet ein, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, einen falschen Wert abzulesen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Rippchen oder Ihr BBQ-Rindfleisch so lange gegart werden, bis sie zart und perfekt sind, dann sollten Sie dieses Gerät wählen!

Vorteile
  • Höchste Qualität
  • einfach zu bedienen
  • geeignet für alle Fleischsorten
  • perfekte Größe
  • für alles geeignet

Nachteile
  • Temperaturanzeigernadel dreht sich mit der Einstichnadel

Ein schönes Thermometer, das genau das tut, was es soll.


Grillthermometer-Kaufberatung

Arten von Thermometern

Arten von Thermometern In der App kann jede Art von Fleisch ausgewählt und die Garstufe bestimmt werden.  Mit diesem Gerät können Sie das Grillen Ihrer Lieblingsspeisen nicht genießen, sondern müssen sich mit einem fehlerhaften Design herumschlagen, das nur im Weg ist.

  • Sofort ablesbare Grillthermometer

Dieses Grillthermometer ist unser Favorit, denn es ist einfach zu bedienen und misst die Temperatur mit einem schnellen Stich genau.

Dieses Fleischthermometer hat eine runde Skala. Sie reicht von 0 Grad Celsius bis 120 Grad Celsius. Sie können die Temperatur messen, indem Sie die Sonde in das Fleisch stecken. Das Thermometer zeigt schnell und präzise die Temperatur des Garguts an. Sie können dieses Thermometer nicht nur für Fleisch verwenden. Es eignet sich auch als Ofen-, Grill- oder Steakthermometer. Egal, was Sie kochen wollen, ob Rind- oder Lammfleisch, Geflügel oder Schweinefleisch. Die Länge der Einstechsonde beträgt 125 mm. Dank der drehbaren Nadel, die in der Position einrastet, müssen Sie sich keine Sorgen über falsche Messwerte machen. Wählen Sie dieses Thermometer für Ihre nächste Grillparty, wenn Sie sichergehen wollen, dass Ihr Grillgut perfekt gegart wird!

Das Thermometer für den Backofen oder zum Grillen ist aus rostfreiem Stahl und hitzebeständigem Glas gefertigt. Seine Oberfläche ist wasserfest und läuft nicht an. Deshalb ist die Skala immer gut zu sehen. Die runde Skala hat einen Messbereich von 0°C bis 120°C. Stecken Sie den Einstechfühler einfach in das Fleisch.

  • Laser-Flächengrillthermometer

Dies sind die genauesten Arten von Grillthermometern. Wenn Sie genau wissen wollen, wie heiß Ihre Grillfläche ist, gibt Ihnen ein Laser-Flächenthermometer jedes Mal eine genaue Temperatur an.

Diese Grillthermometer verfügen über einen dünnen Messfühler, der in das Grillgut eingeführt werden kann, ohne dass er sperrig ist und ungenaue Messwerte abgibt. Außerdem verfügen sie über flexible Köpfe, mit denen sie die Temperatur an Oberflächen in jedem Winkel messen können, auch an schrägen und gekrümmten Flächen.

Das Beste an diesen Thermometern ist, dass sie Temperaturen von bis zu 370 °C messen können. Das bedeutet, dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Ihr Grill heiße oder kalte Stellen hat, denn der Laser ist in der Lage, diese für Sie zu finden und jederzeit eine genaue Temperaturanzeige für die gesamte Oberfläche des Grillguts zu liefern. Außerdem sind sie aus hochwertigen Materialien gefertigt, was sie sehr langlebig macht, so dass sie nicht gleich beim ersten Gebrauch kaputt gehen, wie es bei billigeren Marken der Fall ist.

Die meisten dieser Thermometer sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, so dass Sie eines auswählen können, das zur Ästhetik Ihres Grills passt. Außerdem sind sie alle auf einem Ständer angebracht, so dass sie bei Nichtgebrauch leicht zu verstauen sind. Das Beste an den Lasergrillgeräten ist, dass sie sehr schnell genaue Oberflächentemperaturen anzeigen, denn es dauert nur wenige Sekunden, bis sie ein genaues Ergebnis liefern, selbst wenn noch Rauch vom Grillgut austritt.

Laser-Flächengrillthermometer sind die genauesten Grillgeräte, da sie jedes Mal eine exakte Temperaturanzeige liefern.

Sie verfügen außerdem über flexible Köpfe, mit denen sie die Temperatur an Oberflächen in jedem Winkel messen können, auch an schrägen und gekrümmten Flächen.

Das Beste an diesen Thermometern ist, dass sie Temperaturen bis zu 700 F messen können, so dass Sie sogar heiße oder kalte Stellen in Ihrem Grill finden können, wenn er sie hat.

Die meisten Lasergrills sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, so dass Sie einen auswählen können, der zur Ästhetik Ihres Grills passt und gleichzeitig Ihr Budget nicht übersteigt.

Diese Optionen werden auf Ständern montiert, so dass sie bei Nichtgebrauch leicht zu verstauen sind!

  • Drahtlose Grillthermometer

Drahtlose Grillthermometer sind die beste Wahl für Grillfans. Egal, ob Sie mit Gas, Holzkohle oder sogar Holzöfen grillen, mit diesen Geräten können Sie die Temperatur Ihres Grills jederzeit überwachen.

2017 haben immer mehr Menschen beim Grillen elektronische Geräte benutzt. Aus diesem Grund gibt es auf dem heutigen Markt eine Fülle von kabellosen Grillthermometern für Grills. Wenn Sie sich ein solches Gerät zulegen möchten, kann die Entscheidung, welches Produkt Ihren Anforderungen am besten entspricht, sehr schwierig sein. Es gibt viele Dinge, die berücksichtigt werden müssen, wie z. B. Tragbarkeit, Preisklasse und Genauigkeit. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die besten kabellosen Grillthermometer für BBQ, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

  • Grillaufsatz-Thermometer

Grillaufsatzthermometer sind wahrscheinlich die gebräuchlichste Art von kabellosen BBQ-Thermometern. Sie werden an Ihrem Grill befestigt und benötigen kein Kabel oder eine Batterie. Alles, was Sie brauchen, ist eine Sonde, die während des Grillens in das Fleisch eingeführt werden kann, um genaue Temperaturmessungen zu erhalten. Grillaufsatz-Thermometer verfügen über eine Bluetooth-Verbindung, so dass die Benutzer ihren Grill aus der Ferne mit mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets usw. überwachen können. Auch wenn es ihnen im Vergleich zu digitalen Fühlern an Präzision mangelt, haben sie definitiv mehr Funktionen als kabelgebundene analoge Modelle. Außerdem sind sie für viele Menschen leicht und einfach zu bedienen, was sie auch für Einsteiger zu einer idealen Wahl macht.

Grillaufsatzthermometer werden nicht nur beim Grillen im Freien, sondern auch in Großküchen verwendet. Einige Modelle können fest auf einem Grill installiert werden, um die Temperatur des Grillguts zu überwachen und Alarm zu geben, wenn sie die gewünschten Werte erreicht. Diese Geräte sparen Zeit, Geld und Energie, da sie verhindern, dass das Fleisch zu kurz oder zu lang gegart wird, und gleichzeitig die Verschwendung von Lebensmitteln verringern.

Messgenauigkeit

Obwohl Grillthermometer recht einfach zu bedienen sind, mangelt es ihnen an Genauigkeit. Die meisten dieser Geräte haben einen Temperaturbereich zwischen -128C und 260C+, was für das Grillen im Freien nicht ausreichend ist. Um die besten Ergebnisse beim Grillen zu erzielen, sollten Sie sich nach einem kabellosen Grillthermometer umsehen, das eine Genauigkeit von mindestens +/- einem Grad Celsius aufweist. Sie können sie unter 100 Euro finden, aber ihre Preise variieren je nach Anzahl der Fühler, Funktionen usw..

Kabellose Thermometer verfügen in der Regel über einen oder zwei Messfühler. Bei einigen Modellen können Sie die Temperatur auf beiden Seiten des Grills gleichzeitig messen, was sehr praktisch ist, wenn Sie große Portionen zubereiten (z. B. Rindfleisch, Schweinekoteletts usw.).

Genau wie bei kabelgebundenen analogen Thermostaten können auch kabellose Grillthermometer recht ungenau sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß installiert werden. Wenn Sie sie im Freien verwenden, sollten Sie sie am besten in der Nähe Ihres Smokers aufstellen und von jeglichem Sonnenlicht fernhalten, das die Temperaturanzeige beeinträchtigen könnte (besonders an hellen Tagen). Vergewissern Sie sich außerdem, dass sich keine Hindernisse zwischen dem Gerät und dem Fleisch/Grill befinden, um genaue Messungen zu gewährleisten. Versuchen Sie, Aluminiumfolie als Isoliermaterial um die Messdrähte zu verwenden, damit die Hitze beim Grillen nicht entweicht.

Temperaturbereich

Je nach Ihren Bedürfnissen sollten Sie ein Thermometer mit einem Temperaturbereich zwischen -45 °C und 370 °C+ wählen. So können Sie die Temperaturen verschiedener Fleischsorten gleichzeitig überwachen, ohne die Sonden ständig wechseln oder verschieben zu müssen.

Wenn Ihr Grill überdurchschnittlich heiß ist, gibt es kabellose Grillthermometer, die sogar bis zu 480 °C genau messen können, was sie auch für Grills mit Propangasbrennern ideal macht. Vergewissern Sie sich nur, dass sie über eine automatische Abschaltfunktion verfügen, da sonst die Batterie bei Dauerbetrieb sehr schnell entladen oder das Gerät selbst durch Überhitzung beschädigt werden könnte.

Die verschiedenen Modelle haben ihre eigenen Merkmale. Vergleichen Sie daher vor dem Kauf die Preise und achten Sie auf die Anzahl der Fühler, den Temperaturbereich und die gewünschten Funktionen.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Grillthermometer auch vor direkter Sonneneinstrahlung und anderen Wärmequellen schützen, die die internen Komponenten mit der Zeit angreifen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen kabellosen Mehrzweck-Grillthermometer sind, ist dieses Modell eine der besten Optionen auf dem heutigen Markt:

Kabellose Fleisch-/BBQ-Thermometer für den Grill sind praktische Geräte, die je nach verwendeter Sonde bis zu +/- zwei Grad Celsius genaue Messungen liefern (z. B.: backofenfest). Im Vergleich zu kabelgebundenen analogen Modellen mangelt es ihnen zwar an Präzision, doch machen sie dies durch eine umfangreiche Liste von Funktionen wett, darunter Bluetooth-Konnektivität, hohe Temperaturmesswerte usw.. Grillthermometer sind inzwischen einfach zu bedienen und auch recht erschwinglich. Es gibt sie schon für unter 100 Euro, was sie zu einer tollen Geschenkidee für Ihren Lieblingsgrillmeister macht!

Länge der Sonde

Kabellose BBQ-Thermometer haben eine Sondenlänge zwischen 16 und 33 cm. Die meisten Modelle verfügen über mindestens eine lange Sonde, die in der Regel ausreicht, um die Temperatur im Inneren des Fleisches zu überwachen, ohne es aus dem Grill, Ofen oder Smoker zu nehmen.

Manche Leute bevorzugen zwei kürzere Sonden, da sie zum gleichzeitigen Grillen verschiedener Fleisch-/Geflügelsorten verwendet werden können (z. B.: Hähnchenflügel auf dem oberen Rost, während darunter Rindersteaks gegart werden). Beachten Sie, dass die meisten kabellosen Grillthermometer-Sets nur eine zusätzliche Sonde enthalten, die bei Bedarf aber auch separat erhältlich ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Modell mit einer verstellbaren Klammer ausgestattet ist, damit Sie längere Sonden problemlos an den Roststäben befestigen können, ohne dass sie mit der Zeit durch häufigen Gebrauch usw. beschädigt werden.

Die meisten Sonden sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und außen mit Silikon oder Kunststoff beschichtet. Einige Modelle verfügen sogar über Aluminiumsonden mit Keramikspitzen, die präziser und leichter zu reinigen sind als andere Typen.

Die verschiedenen Grillthermometer haben unterschiedliche Temperaturbereiche (von 37C bis zu370C+). Wenn Sie Ihr Gerät zum Grillen/Räuchern von großen Fleischstücken verwenden möchten, sollten Sie darauf achten, dass es auch Temperaturen unter 37 °C messen kann, denn sonst hat der Kauf eines kabellosen Grillthermometers keinen Sinn! Achten Sie darauf, dass Sie ein Gerät wählen, das eine hohe Genauigkeit von +/- zwei Grad Celsius hat, damit Sie nicht enttäuscht werden, wenn das Essen jedes Mal perfekt gegart wird.

Anzeige

Kabellose Grillthermometer gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Einige verfügen über einen kleinen LCD-Bildschirm, der die Temperatur anzeigt, während andere mit LED-Leuchten ausgestattet sind, die den gleichen Zweck erfüllen, aber möglicherweise weniger genau sind, wenn sie draußen im Sonnenlicht usw. verwendet werden.

Es gibt auch Grillthermometer mit großen LCD-Bildschirmen, die voreingestellte Fleischwerte für Hähnchen, Rindersteaks/-braten, Schweinekoteletts usw. anzeigen. Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang Fleisch gegrillt haben, brauchen Sie sich darüber nicht allzu viele Gedanken zu machen, denn es braucht nur etwas Übung, um sich mit den internen Temperaturbereichen vertraut zu machen. Wenn es jedoch Ihr erstes kabelloses Grillthermometer ist oder Sie einfach mehr Funktionen von Ihrem Gerät erwarten, sollten Sie nach einem Gerät mit mindestens vier Voreinstellungen suchen, damit Sie verschiedene Fleischsorten gleichzeitig zubereiten können.

Intelligente Konnektivität

Grillthermometer mit intelligenter Konnektivität sind in der Regel teurer, aber sie machen das durch ihre Funktionen wieder wett. Sie werden mit einer App geliefert, mit der Sie Ihr Grillgut über eine Bluetooth- oder WLAN-Verbindung aus der Ferne überwachen können. Das ist sehr hilfreich, wenn Sie zu Hause grillen, aber auch, wenn Sie Rezepte und Videos von köstlichen Gerichten mit Ihrer Familie/Freunden teilen möchten.

Die Bluetooth-Reichweite variiert je nach Modell – die meisten Modelle haben eine Reichweite von 30 Fuß, während einige sogar bis zu 150+ Fuß weit reichen. Wenn diese Funktion für Sie wichtig ist, sollten Sie sich für ein Modell mit einer guten Reichweite entscheiden.

Lebensdauer der Batterie

Drahtlose Grillthermometer mit intelligenter Konnektivität neigen dazu, die Batterien schneller zu entladen als andere. Wenn Sie vorhaben, Ihr Gerät über einen längeren Zeitraum zu verwenden, sollten Sie sich nach Modellen umsehen, die über wiederaufladbare Batterien verfügen, die bei Bedarf auch ausgetauscht werden können.

Einige digitale, kabellose Grillthermometer sind sowohl mit einem USB-Anschluss als auch mit einem Solarpanel ausgestattet, so dass sie problemlos aufgeladen werden können, ohne dass Sie sich um eine Steckdose während des Grillens usw. kümmern müssen.

Wenn das Modell nicht über eine eingebaute Batterie verfügt, vergewissern Sie sich, dass mindestens zwei Sätze CR2032-Knopfzellenbatterien im Lieferumfang enthalten sind, da einige Benutzer von Problemen berichten, wenn sie verschiedene Marken/Typen dieser Zellen ausprobieren. Achten Sie darauf, dass Sie immer einen Satz Ersatzbatterien dabei haben, oder noch besser, wählen Sie ein Modell mit wiederaufladbaren Batterien, um Geld zu sparen und die Umwelt vor dem Entsorgen alter Batterien zu schützen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Braucht man ein Grillthermometer?

Ein Grillthermometer ist ein nützliches Gerät, wenn Sie vorhaben, Fleisch/Fisch usw. zu grillen. Es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen, wenn es um das Garen von Lebensmitteln geht, insbesondere bei hohen Temperaturen.

Auf diese Weise können Sie Ihre Gäste und Ihre Familie schützen, indem Sie eine mögliche bakterielle Verunreinigung durch zu wenig gegartes Fleisch vermeiden, die jeden krank machen könnte.

Außerdem können Sie beruhigt sein, denn niemand will ein verkochtes oder verbranntes Essen – oder? Abgesehen davon verwenden auch Profiköche in Restaurants kabellose Grillthermometer, warum also nicht auch Heimköche? Lesen Sie hier mehr über die Vorteile!

Benutzen Profiköche Fleischthermometer?

Auf jeden Fall! Genau wie Hausfrauen und -männer wollen auch sie sicherstellen, dass ihre Gäste und Kunden vor zu wenig oder zu viel gegartem Fleisch geschützt sind.

In den meisten Restaurants werden Sie feststellen, dass der Chefkoch ein kabelloses Grillthermometer mit einem langen Stiel an seinem Gürtel befestigt hat, das ihm die volle Kontrolle über die Garzeiten usw. ermöglicht, ohne dass er sich darum kümmern muss, den Grill ab und zu zu öffnen.

Abgesehen davon ist es einfach nur gesunder Menschenverstand, dass jeder beim Grillen von Fleisch eine Art externes Gerät braucht, denn die Innentemperatur allein ist nicht immer genau genug, da es aufgrund der verschiedenen Arten von Fleisch, der Dicke usw. zu Abweichungen kommen kann. Lesen Sie hier mehr, wenn Sie interessiert sind!

Welche Thermometer verwenden Profiköche?

Es gibt viele Arten von drahtlosen Grillthermometern auf dem Markt, aber die meisten Profiköche verwenden ein ferngesteuertes Fleischthermometer mit einem langen Stiel, das sie an ihrem Gürtel befestigen.

Sie haben in der Regel eingebaute Sonden, die in das Fleisch hineingesteckt oder neben das Fleisch auf den Rost gelegt werden können. Einige Modelle sind mit zwei Sonden ausgestattet – eine für die Innentemperatur und eine für die Umgebungstemperatur des Grills.

Viele Leute fragen, ob sie sich für ein digitales oder analoges Modell entscheiden sollen – ich persönlich bin der Meinung, dass beide Modelle gut funktionieren, solange man weiß, wie man sie richtig abliest. Lesen Sie hier mehr!

Sind digitale Fleischthermometer genauer?

Das hängt wirklich von dem jeweiligen Modell ab. Es gibt viele vertrauenswürdige Marken, die digitale Fleischthermometer mit einer Genauigkeit im Plus-Minus-Bereich herstellen – aber das hängt von den einzelnen Modellen/Marken ab.

Wenn Sie es einfach halten wollen, sollten Sie sich für ein analoges Gerät entscheiden, da es in der Regel billiger ist und bei den meisten Lebensmitteln sehr genau misst. Vergewissern Sie sich, dass das von Ihnen gewählte kabellose Grillthermometer mit einer guten Schutzhülle ausgestattet ist, und scheuen Sie sich nicht, es bei Bedarf in kochendes Wasser oder in den Ofen zu stecken, so wie es Profiköche tun! Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Arten von Sonden usw.

Nützliches Video: Die Besten Grillthermometer Test 2021 – (Top 5)

Fazit

Alles in allem ist ein kabelloses Grillthermometer definitiv etwas, das Sie haben sollten, wenn Sie Fleisch/Fisch usw. grillen wollen.

Es ist immer das Beste – und auch am sichersten, nicht nur für Ihre Familie, sondern auch für Ihre Gäste/Kunden. Es gibt Ihnen die Gewissheit, dass niemand durch zu wenig oder zu viel gegartes Fleisch krank wird.

Ich persönlich verwende dieses digitale Modell, das mit zwei Messfühlern ausgestattet ist: einer für die Innentemperatur und ein weiterer für die Umgebungstemperatur des Grills. So habe ich die volle Kontrolle über die Garzeiten, ohne ab und zu den Deckel öffnen zu müssen! Mehr über die verschiedenen Funktionen können Sie hier lesen!